Board index CandiSoft Load! [GER] Feedback, Wünsche und Ideen Als Administrator ausführen nötig?

Als Administrator ausführen nötig?

Wenn ihr Feedback/Kritik oder neue Wünsche/Ideen habt, seid ihr hier richtig

Carlchen 90% Load!er

Posts: 113
Hallo,

es geht um eine Rückmeldung. Zuerst, es funktioniert gut. :D

Doch durch die Aktivierung der ganzen Zeile ist mir etwas aufgefallen.
Beim Klick auf "Speichern" erscheint diese Meldung.

Ich führe Load nie als Administrator aus, da alles funktioniert.
Mir geht es darum, warum die Änderung nach dem Klick auf "OK" dennoch übernommen wird.
Last edited by Carlchen on 23 Jul 2016 14:58, edited 1 time in total.
Gruß Carlchen

Hendi User avatar
CandiSoft Developer

Posts: 402
Wie in der Meldung steht, geht es um die Registrierung der Dateierweiterungen (also DLC und Co.). Normalerweise wird geprüft, ob die momentan auf Load! registriert sind und nur, falls das nicht der Fall ist, wird versucht in die Registry zu schreiben, was Administratorrechte erfordert. Auf die anderen Einstellungen hat das keine Auswirkung.

Carlchen 90% Load!er

Posts: 113
Ja, das steht zwar da, aber die Dateitypen sind schon lange zugeordnet, per Doppelklick wird Load! ja geöffnet und die Links werden eingelesen. Verwendet wird Windows 10 Pro.
Gruß Carlchen

Hendi User avatar
CandiSoft Developer

Posts: 402
Hm, keine Ahnung warum er dann denkt, dass sie nicht zugeordnet sind. Was ist, wenn du testweise mal mit Admin-Rechten speicherst - kommt der Fehler dann immer noch?

Carlchen 90% Load!er

Posts: 113
Ich starte Load! als Administrator

Danach mache ich einen Doppelklick auf eine DLC-Datei, aber die Links werden nicht eingelesen, es passiert gar nichts.

Ich starte die DLC-Datei als Administrator

Load! wird gestartet und es kommt diese Meldung.
Aber wie man hier sieht, Load! ist schon zugeordnet.
Gruß Carlchen

Hendi User avatar
CandiSoft Developer

Posts: 402
Carlchen wrote:
Ich starte Load! als Administrator

Danach mache ich einen Doppelklick auf eine DLC-Datei, aber die Links werden nicht eingelesen, es passiert gar nichts.


Woran das liegt, weiß ich nicht. Vielleicht, weil der Explorer nicht mit Admin-Rechten läuft. Was im Hintergrund geschieht ist, dass kurzzeitig eine weitere Load!-Instanz ohne Admin-Rechte gestartet wird. Diese sieht dann, dass schon eine Instanz läuft und versucht die Daten an diese zu übermitteln. Gut möglich, dass das wegen den unterschiedlichen Rechten schief geht.

Carlchen wrote:
Ich starte die DLC-Datei als Administrator

Load! wird gestartet und es kommt diese Meldung.
Aber wie man hier sieht, Load! ist schon zugeordnet.


Wie genau startest du die Datei als Administrator? So eine Meldung habe ich noch nie gesehen.

Hast du denn mal das gemacht, was ich eigentlich gefragt habe (Load! als Admin starten und dann einmal Speichern drücken)? Sinn ist, dass dann die Registry-Einträge aktualisiert werden können und er sich hoffentlich dann nicht mehr daran stört.

Carlchen 90% Load!er

Posts: 113
Hendi wrote:
Wie genau startest du die Datei als Administrator?

Rechte Maustaste auf die DLC-Datei, dann als Administrator ausführen.

Hendi wrote:
Hast du denn mal das gemacht, was ich eigentlich gefragt habe...

Ja, keine Änderung vom Verhalten danach.
Gruß Carlchen

Hendi User avatar
CandiSoft Developer

Posts: 402
Carlchen wrote:
Ja, keine Änderung vom Verhalten danach.


Dann muss irgendwas beim Überprüfen schiefgehen. In der Registry sollte es unter HKEY_CLASSES_ROOT den Schlüssel ".dlc" geben mit dem Wert "dlc.container" (für CCF/RSDF analog). Der Schlüssel "dlc.container" unter HKEY_CLASSES_ROOT sollte dann DefaultIcon mit dem Programmpfad und shell/open/command mit dem Programmpfad enthalten. Ist "click'n'load Shortcut" angewählt, so gibt es zusätzlich noch den Schlüssel "dlc" ohne Punkt, wo es neben DefaultIcon etc. noch einen leeren Eintrag URL Protocol und als Standardwert "click'n'load" geben sollte.
Du kannst ja mal manuell gucken ob das alles so stimmt.

Carlchen 90% Load!er

Posts: 113
Die Einträge waren nur teilweise vorhanden, ich habe Load als Administrator ausgeführt und alle Zuordnungen in den Optionen abgewählt, dann die Einträge aus der Registry entfernt, da sie trotz einem Neustart noch vorhanden waren.

Danach habe ich wieder alle Zuordnungen in den Optionen ausgewählt. Wenn ich jetzt Load erneut nicht als Administrator ausführe und die Aktivierung der ganzen Zeile abwähle, dann erscheint beim Klick auf "Speichern" keine Meldung mehr.

Vielleicht lag oder liegt es daran, dass man Load nicht installieren muss und irgendetwas nicht richtig übernommren wurde oder wird.
Gruß Carlchen


Return to Feedback, Wünsche und Ideen

cron