Board index CandiSoft Load! [GER] Reconnect Reconnect.bat für aktuelle Fritzboxen, Zippyshare Nutzer

Reconnect.bat für aktuelle Fritzboxen, Zippyshare Nutzer

Hilfe bei Reconnect Problemen

CNT User avatar

Posts: 8
Die ZS Probleme sind ja hinlänglich bekannt, aber seit über einem halben Jahr unverändert, so dass Uploader ihre Archive in 150 MB Parts anbieten. Leider wird ab einem Download-Volumen von 2 GB die Geschwindigkeit auf 100 KB/s gedrosselt. Hier meine bisher erfolgreichen Versuche, den Reconnect nach 13 Part-Dateien x 150 MB zu automatisieren.
Image

Im Haupfenster: Parallele Downloads: 1 Chunks: 1
Mit Editor eine .txt Datei erstellen, Inhalt:
@echo off
cd C:\Users\CNT\Downloads\CandiSoft_Load__0.7.5\Reconnect
curl "http://fritz.box:49000/igdupnp/control/WANIPConn1" -H "Content-Type: text/xml; charset="utf-8"" -H "SoapAction:urn:schemas-upnp-org:service:WANIPConnection:1#ForceTermination" -d "<?xml version='1.0' encoding='utf-8'?> <s:Envelope s:encodingStyle='http://schemas.xmlsoap.org/soap/encoding/' xmlns:s='http://schemas.xmlsoap.org/soap/envelope/'> <s:Body> <u:ForceTermination xmlns:u='urn:schemas-upnp-org:service:WANIPConnection:1' /> </s:Body> </s:Envelope>"
stop


und zu .bat Datei umbenennen und in den Ordner \CandiSoft_Load__0.7.5\Reconnect verschieben.
Dieses Script ist für Fritzbox ab FW 6.05, bei älteren Geräten bei /igdupnp/ "igd" entfernen.
Funktioniert prima auf Windows 7 und FB 7490 FW 6.60.

Quelle: http://www.gtkdb.de/index_7_1302.html

Vash User avatar
CandiSoft Support

Posts: 1255
Hi,

schöne Lösung, danke für's Posten! :)
Load! - The Best Way To Load Your Files
Image

Carlchen 80% Load!er

Posts: 83
Hallo,

ich habe schon ewig in meiner reconnect.bat diesen Code für die AVM 7050:

type data.box | nc -w 1 fritz.box 49000 >nul.
Alternativ: type data.box | nc -w 1 192.168.178.1 49000 >nul

Der automatische Reconnect nach einer bestimmten Anzahl von Dateien funktioniert.
Und mit diesem Tool kann man mal zwischendurch schnell und elegant per Doppelklick eine neue IP zuweisen.
Gruß Carlchen


Posts: 2
Hallo,
danke für das Skript, das funktioniert bei meiner FB 7490 auch.
Nur habe ich folgendes Problem:
Ich habe nach dem Reconnect meistens die gleiche IP wie vorher.
Daher meine Frage, ob man im Skript eine Zeitverzögerung zwischen disconnect und reconnect einfügen kann.
Denn mir ist aufgefallen, wenn ich die FB vom Strom nehme und etwas warte bis ich sie wieder neustarte, die Wahrscheinlichkeit größer ist, dass ich eine neue IP erhalte.
Gruß

CNT User avatar

Posts: 8
Sieht so aus als hättest Du einen Kabelanschluss, also der Reconnect mit diesem Script dauert < 6 sec, natürlich möchte man, dass der Download zügig weiter geht. Bei Optionen > Reconnect gibt es unten Einstellungen für IP Change Check und Manuelle Wartezeit. Wenn das nichts bringt, empfehle ich https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/foxbox/


Posts: 2
Ich habe einen normalen VDSL Anschluss. Also über die Telefondose.
Allerdings bin ich bei einem kleinen regionalen Anbieter. Daher vermute ich, dass der Reconnect so schnell passiert, dass die alte IP nicht schon weiter vergeben wurde und ich daher wieder diese bekomme. Wie gesagt, manchmal bekomme ich eine neu, aber eher selten. Oder wenn ich die FB ein paar min. vom Strom nehm.
Wenn ich den Reconnect manuell über die Weboberfläche der FB mache ist es genause: meistens habe ich die alte IP.
Ich hatte die Hoffnung, dass bei Load die Einstellung "IP Change Check" bewirkt, dass so oft reconnectet wird bis eine neue IP erkannt wird. Jedoch wird der Reconnect einmal ausgefürt und dann gehts (meistens) mit niedriger Downloadgeschw. weiter.
Was genau soll denn "Manuelle Wartezeit" bewirken?
Gruß

Vicort 90% Load!er

Posts: 140
Bei IP Change check wird von LOAD! eine externe webseite geladen, wo LOAD! prüfen kann, ob eine neue IP zugewiesen wurde, bevor es mit den Downloads fortsetzt.

Bei Manueller Wartezeit wartet LOAD! die vom Benutzer festgelegte Wartezeit ab, bevor es mit Downloads fortsetzt. 30 Sekunden wären hier zunächst empfehlenswert.


Return to Reconnect